Saalhausen, Lennestadt Sauerland





Saalhauser Bote / Heimatstube Saalhausen
redaktion@saalhauser-bote.de
Haupt Menu: [Startseite] [Saalhauser Bote] [In Saalhausen zu finden] [Bildergalerien/Routen] [Links] [Kontakt/Impressum]
 19.06.2024
Neue Ausgaben
Archiv
Kalender
Zum Artikel
Saalhauser Bote Nr. 22, 1/2008 - 10 Jahre Saalhauser Bote
Zurück Inhalt Vor

Raritäten fotografiert bei Heinz Rameil

von F.W.Gniffke




Wer kann uns zu diesen beiden Bildern eine kleine Geschichte erzählen? Wer besitzt noch ein solches Gerät, das ähnlich wie ein altes Waffeleisen über der offenen Flamme offensichtlich zum Garen von Kartoffeln genutzt wurde?

Die folgenden Fotos machten wir bei Heinz Rameil von abgelichteten Flurkarten, die er von seinem Freund erhalten hatte. Sie zeigen die Gemarkung Saalhausen 1831.







Wir werden in einer unserer nächsten Ausgaben näher darüber berichten. Von dem Urkataster, so erzählte uns Heinz Rameil, wurden verschiedene Schnitte gemacht. Sie enthalten teilweise nur Parzellennummern und eine zweite Karte enthält Parzellennummern und Namen. (Siehe auch: „Saalhauser Chronik von 1981“, S. 75).

© Alle Fotos zu diesem Artikel: F.W. Gniffke


Zurück Inhalt Vor

Diese Seite ist NICHT für einen speziellen Browser optimiert worden.

© 2004-2023 Heimatstube Saalhausen e.V., redaktion@saalhauser-bote.de