Saalhausen, Lennestadt Sauerland





Saalhauser Bote / Heimatstube Saalhausen
redaktion@saalhauser-bote.de
Haupt Menu: [Startseite] [Saalhauser Bote] [In Saalhausen zu finden] [Bildergalerien/Routen] [Links] [Kontakt/Impressum]
 27.06.2022
Neue Ausgaben
Archiv
Kalender
Zum Artikel
Saalhauser Bote Nr. 24, 1/2009
Zurück Inhalt Vor

Ausflugsziel in der Nachbarschaft

Das Gute liegt oft so nah. Wir wollen ab jetzt regelmäßig auf interessante Ausflugsziele in der Nachbarschaft aufmerksam machen. In dieser Ausgabe stellen wir Ihnen ein erstes Beispiel vor.

Modellbahnanlage in Grafschaft ist zur Zeit im Aufbau.

von R. Lehrig


Für kleine und große Eisenbahnfreunde ist die Modellbahnanlage in Grafschaft ein lohnendes Ausflugsziel.

Die Anlage befindet sich noch im Aufbau und kann Samstags von 14:00 - 17:00 Uhr und Sonntags von 14:00 - 16:00 Uhr besichtigt werden.

Es kann den Modellbahnern beim Bau der Anlage über die Schulter geschaut und über die Gestaltung und Technik diskutiert werden.

Momentan ist der Eintritt noch frei. Wenn die Anlage weiter fortgeschritten ist, werden regelmäßige Öffnungszeiten mit Eintritt angestrebt. In den Räumen einer ehemaligen Strickerei in Grafschaft befindet sich nun die Modellbahnanlage des Modellbahnclubs Schmallenberg e.V. .



Im vergangenen Jahr sind die Räume renoviert worden und seit Herbst wird nun die Anlage aufgebaut. Der MBC Schmallenberg bedankt sich bei (Vermieter, Spendern)... für die Startfinanzierung.

Die Räume der Anlage umfassen 180 qm mit 70 qm Anlagenfläche sowie einen Aufenthaltsraum und Toiletten. Die Schienen des Hauptbahnhofs, von zwei Schattenbahnhöfen und einer Fahrschleife sind verlegt und es fahren schon 10 Züge in digitalem Betrieb.



Da die Geländegestaltung noch nicht so weit vorangeschritten ist, kann man die Konstruktion des Gerippes der Anlage und die Technik noch pur erfahren. Die Anlage zeigt den heutigen Eisenbahnbetrieb mit modernen Fahrzeugen. Um aber auch den geliebten Dampfloks noch eine Existenzberechtigung zu geben, wird eine Museumsbahn mit Bahnbetriebswerk im unteren Teil der Anlage hinzukommen.

Nachdem die Schienen verlegt sind, soll auch Bewegung in die Straßen gebracht werden. Modellautos sollen dazu computergesteuert die Straßen befahren. Wenn Sie das Fieber gepackt hat, können Sie sich auch selber am Bau der Anlage beteiligen.

Genaueres über den Verein kann man schon einmal im Internet bei

http://www.mbc-schmallenberg.de

nachsehen.


Zurück Inhalt Vor

Diese Seite ist NICHT für einen speziellen Browser optimiert worden.

© 2004-2021 ... Heimatstube Saalhausen e.V., redaktion@saalhauser-bote.de