Saalhausen, Lennestadt Sauerland





Saalhauser Bote / Heimatstube Saalhausen
redaktion@saalhauser-bote.de
Haupt Menu: [Startseite] [Saalhauser Bote] [In Saalhausen zu finden] [Bildergalerien/Routen] [Links] [Kontakt/Impressum]
 27.06.2022
Neue Ausgaben
Archiv
Kalender
Zum Artikel
Saalhauser Bote Nr. 26, 1/2010
Zurück Inhalt Vor

6. Gardeaufmarsch der KG-Rote Funken war der „Wahnsinn”

- von Liborius Christes -
 



Am 07.11.2009 fand der 6. Gardeaufmarsch der Roten Funken statt. Die Organisatoren hatten wieder einmal alle Register gezogen, um das fröhliche Narrenvolk so richtig auf seine Kosten kommen zu lassen. „Die Party ist der Wahnsinn”, brachte es bei all der tollen Stimmung Prinz Lothar I. (Köster) auf den Punkt, hatten doch zahlreiche Gäste bei dieser Sessionseröffnung den Weg zum liebevoll dekorierten Kur- und Bürgerhaus gefunden und dort so richtig abfeiern können. Wer an diesem Abend nicht erscheinen konnte, hatte so richtig was versäumt! Das Konzept, an diesem Abend statt einer Prunksitzung eine lockere Fete mit Tanzeinlagen zu feiern, war wieder einmal sehr gut angenommen worden.

  Beim Tanzprogramm traten die einheimischen Akteure der Funken- und Prinzengarde, Eight after Six und das Tanzpaar Lisa Weilandt und Fabian Hampel auf. Sie alle zeigten unter großem Applaus gekonnt Ihre neuesten Garde- und Showtänze mit Akrobatik und Parodie. Als auswärtige Gruppen traten die Veischedegarde Grevenbrück, die Prinzengarde Grevenbrück und zum ersten Mal in Saalhausen, die Showtanzgruppe Survivor Hünsborn auf.  

Während und nach dem Programm brachten die Lennebuben mit kölschen Tön oder Hits wie dem Fliegerlied das ausgelassene Partyvolk bis in die frühen Morgenstunden in Ausnahmezustand.  

Für die kulinarischen Leckerbissen sorgten an diesem Abend mit kleinen Snacks und coolen Drinks in der Sektbar das Damenkomitee und der Elferrat mit frischgezapftem Bier am Rondell.  

Nach diesem tollen Auftakt darf man wieder gespannt sein, was die Saalhauser Jecken in der kommenden Session erwarten wird.  


Zurück Inhalt Vor

Diese Seite ist NICHT für einen speziellen Browser optimiert worden.

© 2004-2021 ... Heimatstube Saalhausen e.V., redaktion@saalhauser-bote.de